Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal®

Der PhysiCal® ist ein High Tech Messsystem. Mit dem PhysiCal® wird durch einen auf den Ruhestoffwechsel abgestimmten Metabolic-Test innerhalb von fünf Minuten über die Spirometrie (ein medizinisches Verfahren zur Messung und Aufzeichnung der Sauerstoff- und Kohlendioxid-Konzentration in der ausgeatmeten Luft sowie der Luftflussgeschwindigkeiten) ein persönliches Stoffwechselprofil erstellt und ausgewertet.

Der Energiestoffwechsel wird dabei nicht nur kalkuliert, sondern exakt und ganz individuell gemessen. In einem ausführlichen Ergebnisbericht werden die Resultate festgehalten und ausgewertet.

Dieses Verfahren ist wissenschaftlich anerkannt und wird als indirekte Kalorimetrie bezeichnet.


Atemgasanalyse (Ruhespirometrie)



In aufrechter Sitzposition wird über ein Mundstück ca. 3 bis 5 Minuten lang ruhig ein- und ausgeatmet. Feine Sensoren messen während des Zeitraums das Atemgas und übermitteln die Daten an eine speziell konzipierte Software. Im Anschluss erhält der Kunde eine leicht verständliche Auswertung nach dem Ampelprinzip und Empfehlungen zur Begleichung eventuell ermittelter Defizite. Der PhysiCal® verfügt neben Flow-Sensoren über CO2 - und O2 - Messsensoren, mit deren Hilfe auch das Brennstoffprofil ermittelt wird.  Sie erhalten eine Aussage darüber, welchen Anteil von Zucker und Fett der Organismus zur Energiegewinnung verwendet. Außerdem lässt sich auf diese Weise ein weiterer sehr wichtiger Wert erkennen: nämlich wie viel wertvoller Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft tatsächlich von den Zellen verwertet wird. (Sauerstoffverwertung). Die PhysiCal® Messung findet in Ruhe statt, weil dies den Zustand eines Menschen darstellt, in dem er sich die meiste Zeit befindet. Damit ist diese Messung nicht nur eine Momentaufnahme, sondern spiegelt ein Ernährungs- und Lebensprofil der letzten Tage wider, um Gewichts- oder Gesundheitsprobleme bzw. Energiedefizite zu analysieren. Für eine Ruhemessung wie beim PhysiCal® müssen äußerst sensible Messsensoren verwendet werden. Über die Messung des Ruhestoffwechsels (RMR) erkennen Sie leicht, wie Sie ca. 75 % der gesamten Energie verbrennen. Der Stoffwechsel in Ruhe oder unter Belastung wird mit unterschiedlichen Methoden ermittelt. Ein sehr breites Anwendungsspektrum findet man in der Diagnostik des Ruheumsatzes (RMR). Da dieser im allgemeinen ca. 75 % des Gesamtenergieumsatzes ausmacht, bestimmt er zum größten Teil die Substratverwertung aus Kohlenhydraten oder Fetten.

Das Messergebnis

Die PhysiCal® Analysesoftware erstellt einen umfangreichen Ergebnisbericht mit detailierten Erklärungen. Auf Basis der Messergebnisse (wie z. B. Stoffwechselqualität, Respiratorische Säurelast und Verbrennungsindex) können weitere Empfehlungen zur Ernährung, Bewegung und Entspannung gegeben werden.


 

 

 

 HOME | AGB | IMPRESSUM