SWM Button oben

  • Themenwelt 1920x400px Vorlage


Wer bietet Stoffwechselmessung an?

Viele Anbieter aus den Bereichen Prävention und Gesundheit beschäftigen sich überwiegend mit den Ursachen und Folgen eines ineffizienten (schlechten) Stoffwechsels. Eine wesentliche Grundlage für fundierte Aussagen bildet die Stoffwechselmessung über die Atemgasanalyse, denn wer die Ursache nicht kennt, kann die richtige Lösung nie finden.


Schnelle Messung, schnelle Ergebnisse

Eine Stoffwechselmessung kann einfach, anschaulich und schnell durchgeführt werden und liefert nach 5 Minuten sofort einen Status des aktuellen Stoffwechselprofils. Diese leicht verständliche Auswertung kann direkt besprochen werden und bildet eine fundierte Grundlage für therapeutische und präventive Maßnahmen.


Wo wird Stoffwechselmessung angeboten?

Je nach angebotenem Portfolio erhalten Sie bei folgenden Anbietern professionellen Rat und können eine Stoffwechselmessung durchführen lassen:

Medizin (Kliniken, Arztpraxen, Therapeuten, Heilpraktiker, …)

Jede gut ausgestattete Praxis, die sich mit den Themen Stoffwechsel, Ernährung und Vitalität befasst, sollte den Energiestoffwechsel messen können. Warum? Die meisten chronischen Erkrankungen haben ihren Ursprung in einer Dysfunktion im Stoffwechsel.


Sport (Fitnessstudios, Vereine, Sportzentren, Mikrostudios, Personal Fitness Trainer)

Die „Spaßgesellschaft“ wird seit dem Jahrtausendwechsel zunehmend von der Sinngesellschaft abgelöst. Die sportliche Bewegung gehört gerade in unserer heutigen Gesellschaft zu einem bedeutsamen Bestandteil der Gesunderhaltung. Lukrative Geschäftsmöglichkeiten sind „für alle Arten von Unternehmen attraktiv“, bestätigte auch die Bundesregierung in der Vergangenheit. Diese Veränderung im Bewusstsein und im Konsumverhalten wirkt sich in der Fitnessbranche in der Weise aus, dass Methoden, Verfahren und damit einhergehend Messverfahren in den zweiten Gesundheitsmarkt Eingang finden, die zuvor ausschließlich dem medizinischen Versorgungssystem und dem Leistungssport vorbehalten waren. Die Fitnessbranche trägt einen wesentlichen Anteil am zweiten Gesundheitsmarkt.


Beratung (Ernährungs-, Stoffwechsel- und Energieberatung)

Die Menschen erkennen, dass ihre Gesundheit (besonders im höheren Alter) zu immer größer werdenden Anteilen privat versorgt werden muss. Für ihre Gesundheit, Lebensqualität und Attraktivität sind in unserer Gesellschaft immer mehr Menschen bereit, in sinnvolle Konsumgüter und Dienstleistungen zu investieren. Diese Konsumgüter können Produkte sein, die ihren Ernährungszustand beurteilen oder auch Lösungen, die eine Trainingsempfehlung oder Ernährungs- bzw. Stoffwechselberatung offerieren.


Urlaub und Entspannung (Sport- und Wellnesshotels, Reha- und Gesundheitsanlagen, Reiseschiffe mit Spa-Angeboten)

Die Statistik ist erschreckend. Laut Umfrage wünschen sich 71% vor dem Urlaub eine schönere Urlaubsfigur. Es werden keine Mühen und Kosten gescheut, den Urlaub mit der Wunschfigur zu genießen. Alles komprimiert und mit dem Ziel, so schnell wie möglich das Gewicht zu reduzieren. Kurzfristige Maßnahmen führen dazu, dass die anfänglichen Diäterfolge sehr schnell verschwinden. Dies wird bestätigt, denn 85% aller Befragten nehmen im Urlaub zu. Was steckt dahinter? Das Phänomen ist immer gleich und basiert auf dem Prinzip der Selbstbelohnung. Betrachtet man den Urlaub und das gute Essen als Belohnung für seine Anstrengung in der vorausgegangenen Zeit, liegt die ernüchternde Wahrheit zur Gewichtszunahme nahe. Allein schon die Bezeichnung „urlaubsreif“ oder die Aussage, dass sich der Urlaub „verdient“ wurde, führt unausweichlich in das Belohnungssystem und somit zu hoher Wahrscheinlichkeit zur Gewichtszunahme.


Genau an dieser Stelle nutzen bereits viele Hotels, Resorts und sogar Reiseschiffe mit entsprechendem Medical Wellness Angeboten eine nachhaltige Regulation des Energiestoffwechsels. Hierbei werden die Versprechen „Energie tanken“ oder „Vitalität regenerieren“ richtig verstanden und zielorientiert in der Praxis umgesetzt. Basierend auf den Daten einer Stoffwechselmessung werden die urlaubsbegleitenden Maßnahmen und Impulse definiert. Die Begeisterung der Gäste und sofort erkennbar und sogar messbar.


Auch in der Forschung und Lehre, an Universitäten, Hochschulen und wissenschaftliche Instituten findet das Thema Stoffwechselmessung eine große Bedeutung. Der Anstieg der Stoffwechselerkrankungen und die damit verbundene Kostenexplosion fordern neue Lösungen, da die reine Symptombehandlung den Patienten bis dato nur wenig und vor allem medikamentenabhängige Besserung verschafft.

So funktioniert die Stoffwechselmessung.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Sie benötigen mehr Informationen?
Kontaktieren Sie uns jetzt!


Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport
Bahnhofstr. 52A, D-83620 Feldkirchen-Westerham
Fn +49 8063-207 16 10
Fx +49 8063-207 16 11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier geht es zum Kontaktformular


DGES logo footer 450px