SWM Button oben

  • Themenwelt 1920x400px Vorlage


So funktioniert die Stoffwechselmessung

Mit dem PhysiCal® wird durch einen auf den Ruhestoffwechsel abgestimmten Metabolic-Test innerhalb von fünf Minuten über die Spirometrie (ein medizinisches Verfahren zur Messung und Aufzeichnung der Sauerstoff- und Kohlendioxid- Konzentration in der ausgeatmeten Luft sowie der Luftflussgeschwindigkeiten) ein persönliches Stoffwechselprofil erstellt und ausgewertet. Der Energiestoffwechsel wird dabei exakt und zuverlässig gemessen. Vor allem lässt sich auf diese Weise erkennen, wie viel wertvoller Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft tatsächlich von den Zellen verwertet wird, (Sauerstoffverwertung). Die Sauerstoffverbrauchsrate spiegelt die Körpereigene Energieproduktion wider. In einem ausführlichen Ergebnisbericht werden die Resultate festgehalten und ausgewertet.

Dieses Verfahren ist wissenschaftlich anerkannt und wird als indirekte Kalorimetrie bezeichnet. Die Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal® bietet eine professionelle und transparente Analyse kombiniert mit einer schnellen und einfachen Handhabung.

Thematischer Hintergrund

Thematischer Hintergrund

Viel Verantwortung für den Stoffwechsel
Welche Ursachen haben in unserer heutigen Gesellschaft bereits sicht- und spürbar gewordene Symptome wie Energiemangel, Müdigkeit, Antriebslosigkeit oder Abnehmblockaden?

Jede nicht ansteckende Erkrankung ist im Kern eine Stoffwechselerkrankung. Ein genauer Blick auf unseren Stoffwechsel kann Antworten geben. Dass Vitalität und Gewichtsregulation auch immer eng mit Entspannung und Stoffwechselregeneration zusammen hängen, merken viele Menschen immer erst dann, wenn trotz mehr Bewegung und einer Ernährungsumstellung die gewünschten Resultate ausbleiben.

mehr dazu ...


Ablauf & Technik

Ablauf & Technik

Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal®
Bei der Stoffwechselmessung mit dem PhysiCal® wird in aufrechter Sitzposition oder auch im Liegen über ein Mundstück ca. drei bis fünf Minuten lang ruhig ein- und ausgeatmet. Feine Sensoren messen während des Zeitraums das Atemgas und übermitteln die Daten an eine speziell konzipierte Software. Aus dem Verhältnis zwischen verbrauchtem Sauerstoff und abgeatmetem Kohlenstoffdioxid ermittelt sich der sogenannte respiratorische Quotient, der ein Indikator für die Effektivität der Sauerstoffverwertung und damit die Stoffwechseleffizienz ist.

mehr dazu ...


Ergebnisse & Fazit

Ergebnisse & Fazit

Das Messergebnis
Die PhysiCal® Analysesoftware erstellt einen umfangreichen Ergebnisbericht mit detaillierten Erklärungen. Die gemessene Person erhält eine leicht verständliche Auswertung nach dem Ampelprinzip. Wesentliche Aussagen durch die Messergebnisse:
  • Wie viel Sauerstoff nutzen die Zellen?
  • Wie hoch ist die respiratorische Säurelast?
  • Wo liegen die Ursachen von Leistungstiefs?
  • Wie hoch ist die Zucker- und Fettverbrennung?

mehr dazu ...

DGES Modul Seminare HD

Hier finden Sie unsere aktuellen
Stoffwechselseminare & Termine!

Hier geht es zu den Seminaren

Kontaktieren Sie uns jetzt

Sie benötigen mehr Informationen?
Kontaktieren Sie uns jetzt!


Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport
Bahnhofstr. 52A, D-83620 Feldkirchen-Westerham
Fn +49 8063-207 16 10
Fx +49 8063-207 16 11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier geht es zum Kontaktformular


DGES logo footer 450px